Luftaufnahme der Kepi I (Fanis Despotidis) 

Poseidons Erbe

Eine private Kreuzfahrt durch die Antike



Mit einem komfortablen Katamaran entlang der Küste des Peloponnes oder quer durch die Ägäis

von und mit Amalia & Werner van Gent


Reisedaten 2018
: 26. Mai bis 9. Juni
Preis: CHF 960.- pro Person pro Tag in einer Doppelkabine
Alles inbegriffen



Unser Konzept, an Bord einer luxuriösen Yacht  entlang der Küste des Peloponnes zu segeln, unterbrochen von spannenden, von Kennern  begleiteten Landausflügen, hat sich inzwischen bestens bewährt. Sie reisen bequem von Höhepunkt zu Höhepunkt  ohne das Gepäck dauernd ein- und auspacken zu müssen, ankern in wildromantischen Buchten und lassen sich an Bords sowie an Land verwöhnen.

Törn-Vorschlag:
Athen - Korinth (per Minibus, Einschiffung)  – Kanal von Korinth – Epidaurus (antikes Theater Epidaurus) – Poros – Hydra – Spetses – Ermione – Nauplion (Mycene) – Plaka / Leonidion (Mystras) – Monemvasia – Kythira – Elaphonissi – Mani (Höhlen von Dirou) – Kalamata (antikes Messina) - Athen (per Minibus)


Diese Reise ist ideal für jene Gäste, die zwar gerne auf dem Meer sind,  daneben aber auch  Land, Geschichte und Leute kennen lernen möchten.





Das Schiff: nach ausführlichen Evaluationen haben wir uns auch 2018 für einen geräumigen, sicheren und komfortablen Katamaran  entschieden. Die Vorteile dieses sogenannten Multihulls liegen auf der Hand: mit seinen zwei Rümpfen bietet das Schiff sehr viel mehr Platz & Privacy als ein Monohull. Gleichzeitig vereinigt diese Yacht eine ungekannte Stabilität mit hervorragenden Segeleigenschaften.

Haben Sie noch nie den magischen Moment erlebt, dass die Maschinen abgestellt werden und Sie vom Wind getragen an wilde Küsten vorbeigleiten? Dann ist dies die einmalige Chance, das Segeln von seiner komfortabelsten und zugleich schönsten Seite her kennen zu lernen. Segelkenntnisse brauchen Sie übrigens keine mitzubringen - wenn Sie wollen, können Sie aber sehr wohl mithelfen.




Delfine

Begegnung im Golf von Korinth (Bild: Castor Huser)


Doch auf See gilt: auch das allerbeste Schiff ist nur gerade so gut, wie seine Mannschaft. Mit unsererAuswahl haben wir da wohl ein Superlos gewonnen: mit dem ruhigen und freundlichen Skipper werden Sie sich auf Anhieb sicher fühlen während seine warmherzige Assistentin und Hostess Sie verwöhnt. Sie bilden den Kern des Dreamteams, das die Reise erst zu einem einzigartig schönen Erlebnis macht. An Land begleiten Sie ferner Kenner der griechischen Archäologie und Geschichte  und Werner van Gent sorgt in seiner inzwischen bekannten Art und Weise an Bord  dafür, dass die Zusammenhänge der Antike wie der Gegenwart nicht verloren gehen und ermöglicht  zwischendurch auch einen Seitenblick auf die spannende griechische Mythologie.


Die wichtigsten Merkmale


- eine kleine Gruppe von maximal 6 Gästen in drei geräumigen Doppelkabinen mit
  eigener Dusche & WC,
- Begleitung durch Kenner der griechischen Archäologie und Geschichte,
- Transport an Land im  komfortablen Minibus,
- Vorbereitung & Begleitung durch Werner van Gent,
- Vollpension an Bord sowie in ausgewählten Restaurants & Tavernen unterwegs,
- individuelle Planung der Route,
- und nicht zuletzt: an Bord kommen Sie in den Genuss der besten Weine Griechenlands, lassen Sie sich
  überraschen!


Für ein detailliertes Programm oder eine persönliche Einführung durch Werner van Gent kontaktieren Sie bitte Renate Thönen (per E-Mail oder Telefon 032 387 00 87)